Kategorie: Spendenläufe

weihnachtsbaum 0

GEBA017 Gebabbel beim virtuellen Weihnachtsmarkt

Am 15. Dezember 2020 haben wir abends unseren eigenen Weihnachtsmarkt gemacht und uns zu Nüsschen und Glühwein getroffen, um über das Jahr 2020 zu sinnieren und nach vorne zu schauen, was 2021 für uns im Köcher hat. Eine schöne und gemütliche Runde war es. Zwar mit technischen Aussetzern, aber davon haben wir uns nicht aus der Ruhe bringen lassen. Einige der Gaben vom Gabentisch gingen unters Volk und es konnten auch noch ein paar Euros für die Spendenaktion Läufer #gegenkinderarmut gesammelt werden. Es sind auch noch einige Gaben übrig, die Ihr gerne gegen eine Spende erstehen könnt. Nehmt dazu einfach mit mir Kontakt auf, bspw. über die Kommentarfunktion im Blog. Geht dazu auf die Seite der Ankündigung zum virtuellen Weihnachtsmarkt und schaut was noch so herumliegt und neue Eigentümer sucht.

virtueller weihnachtsmarkt 0

Live Gebabbel – Virtueller Weihnachtsmarkt

Am Donnerstag 10. (NEUER TERMIN) Dienstag, den 15. Dezember 2020 um 20:30 Uhr ist es so weit. Ich starte im Über das Laufen Gebabbel eine Livepodcast mit dem Thema Virtueller Weihnachtsmarkt. Das schöne daran ist, dass Ihr das Programm mitgestalten dürft. Lasst uns im Podcast über Euer sportliches 2020, Eure Erfolge babbeln oder auch über Eure Niederlagen und wie Ihr...

skabu-live-uebertragung 0

#skabu Live Übertragung

Es ist nicht mehr lange bis zum #skabu, dem Stop Kinderarmut Backyard Ultramarathon. Am 22. August ab 0:00 Uhr begebe ich mich zu jeder vollen Stunde auf die 6,7 km Runde durch den Oberurseler Wald, bis ich es nicht mehr schaffe, die Runde innerhalb der gegebenen Stunde zu absolvieren. Mein Minimalziel sind 15 Runden, die einer Strecke von ca. 100...

gebabbel-dkhw-holger-hofmann 0

GEBA012 Der #skabu und die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerks

Am 22. August um 0:00 Uhr starte ich vor meiner Haustür zum Stop Kinderarmut Backyard Ultra dem #skabu. Ich möchte gerne mindestens 3.000 € zugunsten des Deutschen Kinderhilfswerks sammeln und etwas gegen Kinderarmut in Deutschland unternehmen. Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut – das war vor Corona – und hat unsere Unterstützung verdient. Die Corona-Pandemie hat ihr Übriges getan und die Situation noch einmal verschärft. Um einen Einblick in die Arbeit des DKHW zu geben, habe ich Herrn Hofmann, den Bundesgeschäftsführer zum Interview eingeladen, in dem wir tiefer ins Thema Kinderarmut eintauchen und uns über die Arbeit des DKHW unterhalten.

abendhimmel 0

GEBA010 Wochengebabbel KW 27

Diesmal gibt es wieder eine Zusammenfassung meiner Laufwoche, aber in komprimierter Form. Der #skabu (Stop Kinderarmut Backyard Ultra) und das damit verbundenen Training ist nach wie vor mein Thema, an dem ich mich abarbeite. Es gibt wieder einmal Rückschritte mit meiner Fußverletzung, aber auch wieder Hoffnung auf Verbesserung durch das richtige Schuhwerk.

Vergangenes Wochende fand der Witiker Backyard Ultra statt und Thema sind ebenfalls die Veranstaltungen, die jetzt in der zweiten Jahreshälfte stattfinden sollen sowie das Sicherheitskonzept des München Marathons.

Und zu guter Letzt eine Filmempfehlung, nämlich die Dokumentation Ikarus von Bryan Fogel.

spendenlauf-dominik-bjoern 0

GEBA007 Recap von Dominiks 50 km Taunus Spendenlauf

Zu Gast im Gebabbel sind meine Earlybird Laufkollegen Dominik und Björn, um über Dominiks 50 km Taunus Spendenlauf zu sprechen. Da es Dominiks erster Lauf auf der Ultradistanz war, wollten wir natürlich wissen, wie es ihm erging, was er daraus gelernt hat und natürlich welcher Spendenbetrag bisher zusammengekommen ist.

stopkinderarmut 0

Spendererfassung

Der Stop Kinderarmut Backyard Ultra ist zwischenzeitlich Geschichte. Am 22. August 2020 habe ich mein gestecktes Ziel von 15 Runden (ca. 100 km) erreicht und konnte damit einen Spendenbetrag von 2190 € erlaufen. Das ist großartig und mehr als ich mir erhofft hatte. An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal bei allen Spendern bedanken und all denen, die...

grossvater-aus-amerika-website 1

Stop Kinderarmut Backyard Ultra #skabu

Am 20. Mai 2020 kam die Nachricht, dass der UTMB (Ultra-Trail du Mont Blanc) mit allen Veranstaltungen abgesagt sei und damit auch der CCC 2020 nicht stattfinden würde. Somit traf auch mich die Absage meines Saisonhöhepunkts und es musste dringend eine Alternative her. Da mich Dominik mit seinem Spendenlauf bereits derart inspiriert hatte, war klar, dass ich gerne etwas ähnliches...